Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 15. Juli 2017

RFL 2017: Das Relay Wochenende am 15. und 16 Juli

Quelle: Relay For Life Of Second Life
Am 15. und 16. Juli 2017, findet in Second Life das jährliche große Relay For Life Abschlusswochenende statt. In Englisch kurz als "Relay Weekend" bezeichnet. In diesem Jahr wird der Event bereits zum dreizehnten Mal in Second Life durchgeführt.

Wer diesen Event noch nicht kennen sollte: Einmal im Jahr kommen alle RFL-Teams aus Second Life für 24 Stunden zusammen, um gemeinsam auf ihre Aktionen im Kampf gegen den Krebs aufmerksam zu machen und für die American Cancer Society (ACS) Spenden zu sammeln. Dabei laufen viele aus den Teams über den langen Rundkurs, der an beiden Seiten mit Installationen von Künstlern und Teammitgliedern bebaut wurde. Für jede abgeschlossene Runde eines Avatars, zahlen Sponsoren einen Spendenbetrag an den ACS. Teammitglieder, die keine Runden laufen, stehen dann meist am Rand der Strecke und feuern die anderen an.

In diesem Jahr wurden die Regionen leider ein weiteres Mal reduziert. Der Rundkurs verläuft jetzt nur noch über 24 Regionen. Dazu gibt es noch vier Event-Regionen und eine Wasser-Region zum Segelboot fahren. Letztes Jahr waren es noch 32 Regionen und in den Jahren 2009/2010 waren es sogar 42 Regionen. Einen Vorteil gibt es aber daran auch. So können die Dauersprinter mehr Runden drehen und mehr Spenden erlaufen, da man ja nun weniger Zeit benötigt.


Während dem 24 Stunden Event wird zu jeder vollen Stunde das Thema für die Läufer auf der Strecke geändert. Viele Teilnehmer ändern dann entsprechend auch ihr Outfit. Wer nichts Passendes im Inventar hat, kann sich etwas aus den Freebie-Kisten entlang der Strecke holen. Sie stehen jeweils am Übergang zwischen zwei Regionen. Einfach auf das Schild "Get Your Themed Lap Gifts Here" klicken.

Das RFL-Motto lautet in diesem Jahr Passport to Hope und das gilt nicht nur für diese Veranstaltung, sondern für alle RFL-Events in diesem Jahr. Darunter zum Beispiel die Fantasy Faire oder die Sci-Fi Convention. Während den 24 Stunden wird man auf dem Rundkurs von einem Livestream Radiosender unterhalten. Neben Musik, erhält man auch Infos zur bisher erreichten Spendensumme und zu den Themen, die jede Stunde wechseln. Ebenso berichten auch einige Leute von ihren Erfahrungen mit Krebserkrankungen.

Hier eine Übersicht der Regionen:

Der Relay Track 2017
Start des Relay Events ist am Samstag, den 15. Juli um 10 AM SLT (19 Uhr MESZ). Die Runden auf dem Track starten um 11 AM SLT (20 Uhr MESZ). Demnach läuft dann der aktive Teil des Events bis Sonntag, den 16. Juli ebenfalls 11 AM SLT, mit einer Abschlusszeremonie von 10 AM bis 11 AM SLT. Danach geht es noch bis 2pm SLT (23 Uhr MESZ) weiter mit Gesprächsrunden, einer Tombola, einer stillen Auktion und ein paar weitere Dingen. Wichtig ist aber: Die Track-Runden laufen von 11 AM bis 11 AM SLT für 24 Stunden.


Weitere Infos:
Der Mutter Sim der American Cancer Society in SL, wurde wieder in den Rundkurs mit eingebunden. Wer will, kann sich dort über die Aktivitäten des ACS und der RFL-Teams in SL informieren.

Der Startbereich ist wie im letzten Jahr wieder auf einer Sky-Plattform. Dort gibt es einen Korridor mit Infotafeln, Kilometerzähler-HUD und Tag-A-Long HUD. Letzteres ist ein Skript, mit dem man den Avatar automatisch über die Strecke laufen lassen kann, indem man ihn an einen anderen Avatar dranhängt.


Auf den vier Event-Regionen gibt es Live-Musik, DJ Sessions, Theateraufführungen und eine Rennstrecke für die Snail Racer (Riesenschnecken). Das Programm für die Bühnen gibt es hier:
Vorgestellt werden die Performer hier:

Rechts und links entlang des Tracks, sind sogenannte Luminarias (kleine Papierlaternen) aufgestellt, die man für eine Spende ab 50 L$ zum Leuchten bringen kann. Zusätzlich zeigt die Laterne dann den Namen des Spenders und wenn man möchte, auch noch den Namen eines Menschen, den man durch Krebs verloren hat, inklusive einer kleinen Widmung. Da in diesem Jahr der Kurs um 10 Regionen kürzer ist, gibt es natürlich auch weniger Laternen. Als ich heute Abend die Fotos hier im Beitrag geschossen habe, waren schon allein durch die Teammitglieder viele Laternen aktiviert worden. Es wird sicher schwer, morgen noch eine freie Laterne zu finden. Infos zu dieser Aktion gibt es hier:



Die Themenrunden:
(Wochentage für MESZ angegeben)

Samstag, 15. Juli 2017
  • 11:00am SLT / 20:00 Uhr MESZ - Runde zu Ehren der Überlebenden und Betreuer
  • 12:30pm SLT / 21:30 Uhr MESZ - Team Spirit Runden - Zeige dein Team Banner
  • 02:00pm SLT / 23:00 Uhr MESZ - Tanz zur Musik unterschiedlicher Jahrzehnte
 Sonntag, 16. Juli 2017
  • 03:00pm SLT / 00:00 Uhr MESZ - Verrückte Hüte, Haare und Kuchen
  • 04:00pm SLT / 01:00 Uhr MESZ - Die Zukunft ist so hell - Sonnenbrillen aufziehen
  • 05:00pm SLT / 02:00 Uhr MESZ - Die Runde der violetten Handschuhe
  • 06:00pm SLT / 03:00 Uhr MESZ - Unbeabsichtigter Tourist - billige Kleidung, Sandalen mit Socken usw. anziehen
  • 07:00pm SLT / 04:00 Uhr MESZ - Die Fantasy Stunde - Elfen, Feen, Ritter, Drachen, usw.
  • 08:00pm SLT / 05:00 Uhr MESZ - Bringt den Track zum Leuchten - Kerzen, Glow Stick, Taschenlampen, usw. tragen
  • 09:00pm SLT / 06:00 Uhr MESZ - Luminaria Zeremonie – besinnliche Runde ohne viel Tamtam
  • 10:30pm SLT / 07:30 Uhr MESZ - Freunde finden - stelle dich jemandem auf dem Track vor
  • 11:00pm SLT / 08:00 Uhr MESZ - Unter dem Zirkuszelt - Clowns, Artisten, bärtige Frauen, usw.
  • 12:00am SLT / 09:00 Uhr MESZ - Pyjama-Party - Schlafanzug, Pantoffeln, Schlafmützen, usw.
  • 01:00am SLT / 10:00 Uhr MESZ - Feiertagsrunde - Weihnachten, Halloween, Muttertag, Fastnacht, usw.
  • 02:00am SLT / 11:00 Uhr MESZ - Am Strand - Badehose, Flipflops, Mermaid, usw.
  • 03:00am SLT / 12:00 Uhr MESZ - Hüpfball Runde - Hüpfbälle gibt es an der Strecke
  • 04:00am SLT / 13:00 Uhr MESZ - Internationale Runde - Kleidung oder Fahne aus dem Heimatland tragen
  • 05:00am SLT / 14:00 Uhr MESZ - Super- und Alltags-Helden - Batman, Wonder Woman, Spiderman, oder auch nur der Doktor
  • 06:00am SLT / 15:00 Uhr MESZ - Kämpfe dagegen an - Maßnahmen zum Besiegen des Krebs
  • 07:00am SLT / 16:00 Uhr MESZ - Tutus und Togas Runde - Tutu oder Toga anziehen
  • 08:00am SLT / 17:00 Uhr MESZ - Kaffee, Lockenwickler und Kuchen - Die Frühstücksrunde
  • 09:00am SLT / 18:00 Uhr MESZ - Formale Stunde - normale oder formale Kleidung
  • 10:00am SLT / 19:00 Uhr MESZ - Abschlussveranstaltung - wird auch über Landstream auf den Track übertragen
  • 11:00am SLT / 20:00 Uhr MESZ - Die Runde der Sieger – Lauft mit dem Relay Komitee über die Strecke

Eine genauere Beschreibung der Themenrunden, findet sich auf dieser Seite:


Ich werde am Wochenende viel auf der Strecke sein. Deshalb werde ich nicht viel Bloggen bis Sonntagabend.

SLurls:

Links:

Kommentare:

  1. Ich befinde mich gerade vor der Parzelle die Du auf dem vorletzten Foto hast und sporne die Läufer an. Es ist gerade zufällig die Campsite von UAC, die Organisation, die auch die Mittelaltermesse ausgerichtet hat.

    Um 21:30 laufen wir dann zusammen den Rundkurs ab.

    Die Niki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe gestern etwa drei Viertel der Runde zurückgelegt. Allerdings nicht als Rundensammler, sondern als Sightseeing Tourist. Obwohl es diesmal weniger Regionen sind, gibt es doch viele gute Installationen.

      Ich habe heute Nacht gegen 3 Uhr meine Runde abgebrochen, weil es ab Mitternacht immer voller wurde. Ich hatte dann diverse Crashs als mich Gruppen mit 20 bis 30 Avataren überholt haben. Ich denke, heute Nachmittag wird es wieder etwas leerer sein.

      Löschen
    2. Wir sind dann pünktlich zum Teamlauf um 21:30 Uhr auf Celebration aufgebrochen. Nach 2 Regionen liefen dann in einer Kurve zwei von uns lagmäßig gerade aus. Damit verloren wir uns dann nach und nach. Gehört eben auch dazu :-)

      Meinen ersten Crash hatte ich dann auf Hope. Den zweiten dann kurz vor Journey, als ich versucht habe diese Sim per TP zu überspringen. Denn Journey war nicht mehr sichtbar vorhanden und ein Betreten der Sim war nicht möglich. So stauten sich dort immer mehr Avatare. Bei erneuten Einloogen befand ich mich dann wieder am Ort des ersten Crashes. Dann nochmal TPn und weiter ging es, Dann ging es aber bis zum Ende der Runde ohne weiter Unterbrechungen.

      Wieder bei der Campsite von UAC angekommen, haben wir dann noch fleißig die Runners angespornt. Hat echt Spaß gemacht. Um Mitternacht war dann Schicht für mich. Ich versuche heute noch einmal mir einige der Sims genauer anzuschauen.

      Die Niki

      Löschen